Schweinefleisch süß-sauer (Sweet & Sour Pork)

Für 2 Personen
1. Alle Zutaten außer dem Pflanzenöl zu einem Teig vermengen und 15 Minuten ruhen lassen, danach das Öl hinzugeben.
2. Schweinefleisch im Teig wälzen und in heißem Öl goldgelb ausbacken. Abtropfen lassen und beiseite stellen.
3. Öl erhitzen, Paprika und Ananas 2 Minuten anbraten. Sauce hinzufügen, 4-5 TL Ananassaft und frittiertes Schweinefleisch dazugeben und erhitzen. Sofort servieren.

 
Tips:
– Für eine fettärmere Variante lassen Sie den Teig weg und braten das Schweinefleisch in der Pfanne oder im Wok.
– Statt Teig können Sie das Fleisch auch mit einer dünnen Schicht Maismehl bestäuben und in heißem Öl anbraten; statt Schweinfleisch eignen sich auch Kabeljaufilet oder Hühnerfleisch. (photo of sweet & sour fish)

Ingredients:

Zutaten:
150g Scheinefilet (in ca. 2cm große Würfel geschnitten)
1 TL Pflanzen- oder Erdnussöl
1 mittelgroße rote Paprikaschote (in ca. 2cm große Stücke geschnitten)
2 Ananasringe aus der Dose (abgetropft und in kleine Stücke geschnitten, Saft auffangen)
1 Beutel Lee Kum Kee Sauce für Schweinefleisch süß-sauer (oder Lee Kum Kee Süß-saure Sauce)
Zutaten für den Teig:
2 TL Maisstärke
40g Mehl
50ml Wasser
1 TL Pflanzenöl

Product Image